So geht’s: Einsatz mit mehreren Raspberry PI’s – openELEC/KODI Bibliothek über MYSQL-DATENBANK bzw. NAS synchronisieren

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr die Medienbibliothek mehrerer Endgeräte wie zum Beispiel den Raspberry PI untereinander synchronisieren könnt.

Alles was wir dazu benötigen ist etwas Zeit und einen lokalen MySQL-Server, welcher dauerhaft in Betrieb ist und sich ebenfalls im Netzwerk befindet. Ich nutze dazu meine QNAP NAS, auf welcher ein kompletter Webserver installiert ist, unter anderem auch ein MySQL Server.

So geht’s: Einsatz mit mehreren Raspberry PI’s – openELEC/KODI Bibliothek über MYSQL-DATENBANK bzw. NAS synchronisieren weiterlesen

So geht’s: openELEC/KODI auf Raspberry PI einrichten (Media Center PC) – Teil 2/2

Anleitung über die Installation und Einrichtung von openELEC/KODI, unterstützes Zubehör, Einrichtung der Netzwerkfreigaben, Quellen, Inhalte und Zugriff für Medien, Verwendung einer NAS und Addons.

1. Erweitere Einstellungsmöglichkeiten
2. Die besten Addons – Installation & Einrichtung
3. Netzwerkfreigaben, Zugriffe, Quellen und Inhalte einrichten
4. Verwendung eines DLNA Medienservers
5. Empfohlenes Zubehör


Natürlich ist die Einrichtung jetzt noch lange nicht vollbracht, es fehlt noch an einer Menge an Einstellungen. Im Teil 2/2 befassen wir uns nun mit weiteren Einstellungsmöglichkeiten und Optionen, der Darstellung, Addons, über Freigaben der Medien oder Verwendung eines DLNA Medienservers – bis zum finalen Media PC.

So geht’s: openELEC/KODI auf Raspberry PI einrichten (Media Center PC) – Teil 2/2 weiterlesen

Raspberry PI 2 mit openELEC/KODI – Die perfekte Media Center Lösung

Der Raspberry PI 2 ist in Zusammenarbeit mit openELEC/KODI die perfekte Lösung für ein umfangreiches Media Center. Wen man erst mal weis, wie’s funktioniert, ist der Rest ein Kinderspiel.

BITTE NEUEN BEITRAG ANSCHAUEN:
http://matthmu.de/media-center-fuer-den-tv-raspberry-pi-mit-osmc-openelec-kodi/

Es war doch mal an der Zeit, den alten Beitrag hier zu überarbeiten. Immerhin ist dieser nun schon über ein Jahr alt und mittlerweile hat sich auch ziemlich viel geändert. Daher habe ich den neuen Beitrag verfasst, welcher aktueller ist und weiterhin von mit aktualisiert wird.