So geht’s: Online-Mediatheken von TV Sendern (Bromix) Addons auf openELEC/KODI – Installation und Einrichtung

In diesem Beitrag geht es um die Installation und Einrichtung Bromix Repository und deren Addons, welche es uns ermöglichen, Streams bei vielen Online-Mediatheken zu nutzen.

Folgende „Dienste“ werden unterstützt:

  • 7TV (PRO 7, SAT 1, KABEL 1 etc.)
  • 9gag.tv
  • Break Videos
  • DMAX.de
  • MyVideo.de
  • Netzkino.de
  • RTL NOW
  • RTL II NOW
  • TLC.de
  • N-TV
  • VOX NOW
  • YouTube


Natürlich brauchen wir zunächst ein fertig eingerichtetes System des Raspberry PI’s mit Kodi, ganz egal um welches Modell es sich dabei auch handeln mag.

1. Download der benötigten Repository

Zunächst benötigen wir ein Addon-Paket (Repository): Download

2. Installation der Repository unter Addons

Die heruntergeladene Datei “repository.bromix.storage-master.zip” wird anschließend nicht (!) entpackt, sondern als ZIP-Datei direkt in Kodi installiert. In Kodi einfach unter “Einstellungen” – “Addons” – “Aus ZIP Datei installieren” wählen und diese Datei auswählen. (z.B. via Netzwerkfreigabe oder USB Stick)

3. Installation der einzelnen Bromix-Addons

Nachdem wir die Repository erfolgreich installiert haben, wählen wir unter “Einstellungen” – “Addons” – “Weitere Addons” – “Alle Addons” – “Video Addons” aus und suchen uns dort die gewünschten Addons, welche anschließend nach und nach installiert werden.

4. Einrichtung der Addons

Beim ersten ausführen der jeweiligen Addons startet in der Regel ein kurzer Einrichtungs-Assistent, welcher aber keiner besonderen Einstellungen erfordert.


Rechtlicher Hinweis: Ich übernehme keinerlei Haftung über die Aussage und die Legalität dieser Methode im Bezug auf Benutzung des Addons. Es handelt sich hierbei nur um eine Anleitung, wie das ganze funktioniert.

Die jeweiligen Addons findet man im Hauptfenster unter „Videos“ – „Addons“.

Falls es irgendwo Probleme gibt, einfach mal hier im Forum nachfragen. Leider gibt es immer wieder mal Probleme mit den Addons, weshalb ich hier für nichts garantieren kann. Dazu müsste ich den Beitrag ständig aktualisieren, was mir leider unmöglich ist. Daher einfach schauen, ob’s noch klappt oder sich ggfs. an das Forum wenden.

Aktuell scheint das Addon in dieser Art, wie damals von mir beschrieben, nicht mehr zu funktionieren. Es kam in den letzten Wochen immer wieder zu Fehlern, mittlerweile hab ich selbst das gesamte Addon bei mir deinstalliert. Schade, dass keine dauerhafte Lösung möglich scheint. Stand 09/2015



Das war hilfreich für dich?
Dann würde ich mich über eine Spende freuen.
Du entscheidest dabei, was dir dieser Artikel Wert war.

Ein Gedanke zu „So geht’s: Online-Mediatheken von TV Sendern (Bromix) Addons auf openELEC/KODI – Installation und Einrichtung“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>